Aktuell - News        

<< zurück

Im September starten wir im Bereich „Kindertanzen“ neue Gruppen für Schul- und für Kindergarten-Kids in der Nordstadt von Heilbronn

Nähere Informationen sie unter –NeueGruppen.   Sie sind herzlich zu einem Schnuppertermin eingeladen

_______________________________________________________________________________________

Prüfung Tanzsportabzeichen 2017

Gruppe

Für unsere Mitglieder führten wir in der Wartbergschule Heilbronn sowie in der Josef-Schwarz-Schule Erlenbach wieder eine Abnahme des Tanzsportabzeichens (DTSA) durch. Bei dieser Abnahme nahmen insgesamt 34 Kids teil, 11 Kinder tanzten um das „kleine Tanzsternchen“, 4 Kinder konnten bereits das „große Tanzsternchen ablegen (Tanzsternchen ist eine  spezielle Abnahme bis zum Alter von acht Jahren).  19 Kids versuchten sich dann am Tanzsportabzeichen in Bronze (3 Tänze) und Silber (4 Tänze), das wie das Tanzsternchen vom Deutschen Tanzsportverband verliehen wird.  Nach ein wenig Nervenkitzel wurden dann allen Kids mitgeteilt, dass Sie die Prüfung erfolgreich ablegt haben. Bei der abschließenden Siegerehrung, bei der nahezu alle Eltern anwesend waren, konnte Vorsitzender Gerold Hornung die Urkunden und Abzeichen an die strahlenden Kids überreichen. Vorher präsentierten die Kinder den anwesenden Eltern Ihr erlerntes, auch die „Schautanz-Gruppe“ zeigte einige Tänze. Am Abend nahmen dann 12 Paare an der Abnahme des „DTSA“ teil, alle Paare, einschließlich einem Gastpaar aus Freiburg, waren dabei erfolgreich und konnten verdienterweise Ihre Urkunden und Abzeichen bei einem kleinen Umtrunk entgegen nehmen.

Alle waren sich einig, im nächsten Jahr wird wieder die Abnahme des DTSA durchgeführt – Bilder dazu unter „Impressionen“

 _______________________________________________________________________________________________________________________________

TanzpaarEhrung

Vizemeistertitel für Dennis und Mirijam bei Landesmeisterschaften

Bei den baden-württembergischen Landesmeisterschaften der Hauptklasse II in den Standardtänzen in Ludwigsburg 
holten sich Dennis Trenkle/Mirijam Wulle in der zweithöchsten Startklasse, der A-Klasse, souverän den zweiten Platz und damit erneut den Vizemeistertitel.  Eine gute Vorstellung der Beiden, konnten sie doch dem späteren Landesmeister in allen Tänzen einige „Einser“ abnehmen und letztendlich sogar den Quickstep für sich entscheiden.

  __________________________________________________________________________________________________

Leute in Turnhalle

Prüfung Tanzsportabzeichen beim TSC „Royal“

Für seine Jugendlichen führten wir in der Wartbergschule Heilbronn eine Abnahme des Tanzsportabzeichens (DTSA) durch. Bei dieser Abnahme nahmen 34 Kids teil, 15 Kinder tanzten um das „kleine Tanzsternchen“,  einer spezielle Abnahme bis zum Alter von acht Jahren, 19 Kids ab Jahren versuchten sich dann am Tanzsportabzeichen in Bronze, das wie das Tanzsternchen vom Deutschen Tanzsportverband verliehen wird. Zuerst mussten die „Kleinsten“ zwei Tänze zeigen, danach kamen dann die Kids für das DTSA an die Reihe, die mussten drei Tänze präsentieren. Nach ein wenig Nervenkitzel wurden dann allen Kids mitgeteilt, dass Sie die Prüfung erfolgreich ablegt haben. Bei der abschließenden Siegerehrung , bei der nahezu alle Eltern anwesend waren (siehe Fotos), konnte Vorsitzender Gerold Hornung die Urkunden und Abzeichen an die strahlenden Kids überreichen. Vorher präsentierten die Kinder den anwesenden Eltern Ihr erlerntes, indem ein Gruppentanz HipHop sowie zahlreiche Einzeltänze gezeigt wurden. Alle waren sich einig, im nächsten Jahr wird wieder die Abnahme des DTSA durchgeführt.

Gruppe

Weitere Bilder demnächst unter „Impressionen“ + „Presseberichte“

 __________________________________________________________________________________________________

Aktuelle Informationen:

Foto Paar

1. Dreifach-Erfolg für Manuel und Susanna  

Manuel Kollmuß/Susanna Buczek  konnten am vergangenen Wochenende in Leonberg-Gebersheim 
einen Dreifach-Erfolg bei der Trophy-Tour des Tanzsportverbandes Baden-Württemberg (TBW) feiern:

Die beiden konnten in der Senioren D/1 Standardklasse die TBW-Trophy 2016  (4 Turniere) mit einem vierten und fünften Platz gewinnen. In der Senioren C/1 Lateinklasse wurden Sie mit großen Vorsprung  ebenfalls Trophysieger mit einem zweiten und vierten Platz, zudem stiegen Manuel und Susanna mit diesen Ergebnissen in die nächsthöhere Senioren B/1 Lateinklasse auf. Belohnt wurden Sie für den Trophy-Sieg mit Trainingszuschüssen vom Veranstalter.

2. Neue Gruppen im Herbst

Im Herbst starten wir wieder neue Gruppen im Bereich Erwachsene (Fit für Feste) und Kids
(in Wartbergschule Heilbronn) – siehe Details unter „Neue Gruppen“ .


 
 __________________________________________________________________________________________________

Informationen für das neue Jahr:

1.   Jahreshauptversammlung findet am Freitag, 11.3.2016 um 19:30 Uhr in der oberen Turnhalle der
       Wartbergschule in Heilbronn, Stielerstr. 20, statt

 2.  Wir starten am Mittwoch, 2.3.2016, um 19:30 Uhr eine neue Anfängergruppe – näheres unter
      „Neue Gruppen“

3.   Unter Presse haben wir Kurzbericht über unsere Kinderweihnachtsfeier abgelegt

 __________________________________________________________________________________________________


Vizemeistertitel für Dennis Trenkle/Mirijam Wulle bei Landesmeisterschaft

Bei den baden-württembergischen Landesmeisterschaften der Hauptklasse II in Ludwigsburg konnten Dennis und Mirijam mit dem zweiten Platz unter vier Paaren den Vizemeistertitel in der A-Klasse, der zweithöchsten Startklasse,  ertanzen. Im Quickstep waren die beiden sogar eindeutig bei allen Wertungsrichtern auf  Platz eins.  Herzlichen Glückwunsch an die Beiden.

 gewinner

 

Rigobert und Simone Wagner weiter äußerst erfolgreich:

Aufstieg in die Senioren II B-Standardklasse

Mit einem fünften Platz in der Senioren I C-Standardklasse und der insgesamt 11.Platzierung sind Rigobert und Simone Wagner in die Senioren II B-Klasse aufgestiegen. Damit sind die Wagners seit Ihrem ersten Turnierstart im Januar 2015 in der D-Klasse in nur acht Monaten von der D- in die B-Klasse aufgestiegen.

Auch in der Lateinsektion (erster Start im Februar 2015) haben sich die Beiden bereits alle Platzierungen für einen Aufstieg in die B-Lateinklasse ertanzt und werden in den nächsten Wochen bei Ihren Turnieren in der C-Klasse noch fleißig Aufstiegspunkte sammeln.  




Aufstieg in C-Klasse Latein für Wagner‘s

Rigobert und Simone Wagner sind am Pfingstsonntag in Fürth mit einem Turniersieg in der Senioren I D-Lateinklasse in die C-Klasse aufgestiegen. Beim anschließenden Start in Fürth in der C-Lateinklasse konnten die beiden unter 8 Paaren gleich den nächsten Turniersieg feiern. Am Pfingstmontag tanzten die beiden in Ludwigsburg zunächst ein Turnier der Senioren I C-Standard, dort belegten die Wagners Platz zwei unter 5 Paaren. In der jetzt neuen C I Lateinklasse konnten Rigo und Simone unter neun Paaren erneut äußerst souverän den Turniersieg ertanzen, Ihre Clubkameraden Manuel Kollmuß/Susanna Buczek holten Platz sechs im dortigen Finale.

Am vergangenen Sonntag setzten Wagners Ihre derzeitige Latein-Siegesserie fort: in Unterschleißheim holten Sie erneut den Turniersieg unter 
9 Paaren, in Standard stand am Ende in der C I-Klasse Platz 3 (unter 7 Paaren) und Platz 4 (unter 23 Paaren) im Startbuch.

 
 

Aufstieg in C-Klasse Latein

Manuel Kollmuß/Susanna Buczek sind am vergangenen Wochenende in die Senioren I C-Lateinklasse aufgestiegen. Den Grundstock für den Aufstieg holten sich die beiden bei den Landesmeisterschaften in Frankenthal. Dort gewannen Manuel und Suzanne das Turnier in der Senioren I D-Lateinklasse mit neun Paaren  und belegten im anschließenden C-Turnier gleich den sechsten Platz unter 12 Paaren. Herzlichen Glückwunsch an Suzanna und Manuel.

Weiterhin sehr erfolgreich tanzen auch  Rigobert und Simone Wagner, die beiden konnten in Lollar jeweils zweite Plätze bei Turnieren in der Senioren I C-Standardklasse und Senioren II-C-Standardklasse erringen, in Weiterstadt belegten sie in der C II-Standardklasse Platz vier unter 9 Paaren. Auch in der Lateinsektion läuft es für die beiden sehr gut, in Bad Dürrheim holten die beiden mit Platz 2 in der Senioren I D-Klasse Ihre dritte Platzierung im dritten Turnier.

 

 

Landesmeisterschaften Senioren Standard in Biberach: 

Rigobert und Simone Wagner gewinnen D- und C-Klasse !

Mit einer tollen Leistung konnten Rigobert  und Simone Wagner am vergangenen Wochenende bei den baden-württembergischen Landesmeisterschaften den TSC „Royal“ Heilbronn vertreten:

In der Senioren II D-Standardklasse gingen 11 Paare an den Start, souverän tanzten sich die Beiden ins Finale und konnten dort alle 3 Tänze gewinnen. Nach diesem 1. Landesmeistertitel und dem Aufstieg in die C-Klasse gingen dort 10 Paare an den Start. Auch hier tanzten sie sich sicher  ins 7-Paarige Finale und konnten auch dort alle Tänze (unter den Augen der anwesenden Trainer Gerold und Patrick Hornung)  für sich entscheiden – Höhepunkt alle sieben „Einser“ im finalen Quickstep. Nach 2 Turnieren und 2 Landesmeistertiteln konnten die beiden den längeren Heimweg antreten.

(Bild Siegerehrung D-Klasse und Porträt Wagner)

Bereits am letzten Wochenende konnten Rigo und Simone Wagner mit sehr guten Ergebnissen aufwarten: In Karlsruhe gewannen die beiden unter 11 Paaren das Turnier der Senioren II D-Klasse mit allen möglichen „Einsern“ (15 Stück), damit durften Sie in der anschließenden C-Klasse mittanzen und erreichten dort im Finale Platz sechs unter 14 startenden Paaren.

Am 1.3.2015 war dann in Karlsuhe Latein angesagt. Im Turnier der Senioren I D-Latein ertanzten sich die beiden den 3.Platz unter 10 Paaren, noch erfolgreicher waren in dieser Klasse Manuel Kollmuß/Suzanne Buczek, die in Ihrem ersten Turnier nach langer krankheitsbedingter Pause auf Anhieb Platz zwei ertanzten und dabei auch einige „Einser“ holten.

 gruppe

paar

______________________________________________________________________________________________________________________

Landesmeisterschaft Senioren Latein in Ludwigsburg – Rigobert und Simone Wagner erreichen Finale:

Bei den Senioren Latein Landesmeisterschaften gingen Rigobert und Simone Wagner bei Ihrem ersten Lateinturnier gleich zur Landesmeisterschaft nach Ludwigsburg. Dort gingen in der Senioren I D-Lateinklasse neun Paare an den Start, Rigo und Simone 
qualifizierten sich dabei für die Endrunde und belegten am Ende einen guten fünften Platz – mit ein wenig Glück wäre auch mehr drin gewesen,
da die Beiden im Cha-Cha-Cha 2mal den ersten Platz bekamen, in der Rumba 3mal Platz 2 – Manuel und Suzanne Kollmuß
konnten leider wegen Erkrankung nicht starten.

Bei Ihrem ersten Standardturnier konnten Rigobert und Simone Wagner im Januar auch gleich mit einem guten Ergebnis
aufwarten: in Sinsheim belegten die beiden unter 19 Paaren einen fünften Platz in der Senioren II D-Klasse.

 

Bilder privat (Siegerehrung Ludwigsburg)

 GruppePaar


________________________________________________________________________________________


Schnuppergelegenheit in bestehenden Hobbytanzkreisen

Für Paare mit tänzerischen Vorkenntnissen, besteht bei uns im Tanzsportclub „Royal“ Heilbronn die Möglichkeit, in bestehenden Hobbytanzkreisen  Mittwochs um 19:30 Uhr oder Freitags um 20:00 Uhr jeweils in der oberen Turnhalle der Wartbergschule Heilbronn, Stielerstr. 20, eine kostenlose Schnupperstunde mitzumachen.

Auch für Kids im Alter von 6-9 Jahren gibt es verschiedene Einstiegsmöglichkeiten für die Mixgruppe
„HipHop + Paartanzen.

Einfach hier mal Schnuppertermin ausmachen – Telefon 07131-164015 Hornung

 


Neue Angebote beim Tanzclub „Royal“

Der Tanzsportclub „Royal“ Heilbronn geht mit viel Schwung in die neue Herbstsaison. Für Kids beginnt am Dienstag, 30.9.2014 in der Wartbergschule, Stielerstr. 20, eine neue Gruppe „HipHop und Paartanzen“ von 17:15 bis 18:15 Uhr. Dort können Kids (Jungs und Mädels) zwei verschiedene Tanzrichtungen in einer Stunde lernen. Mittwochs können Kids von 6-10 (Jungs und Mädels) jederzeit in der neuen Bewegungsstunde mit dem Motto „Sport, Spiel und Spaß“ mitmachen – gut geeignet auch für übergewichtige Kids, immer 16:30 bis 17:20 in der oberen Turnhalle der Wartbergschule. In diesen beiden Kids-Gruppen ist immer ein Schnuppertermin möglich.

Auch für Erwachsene (Männer und Frauen) wird
ab Dienstag, 14.10.2014 an fünf Terminen jeweils von 18:45 -19:30 Uhr in der Wartbergschule unter dem Motto  „Fit im Alltag“ ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm aus Ausdauer, Kräftigung und Bewegung angeboten (Übungen mit Thera-Band, Swing Stick und „Latino Aerobic“). 
(i) Anmeldung und weiter Auskunft über weitere Einstiegsmöglichkeiten in bestehende Gruppen  unter der Telefonnummer 07131-164015 (Hornung)
 



Vereinsmeisterschaften  TSC „Royal“ Heilbronn


GruppeKinderGruppe

KinderKids

Zu den diesjährigen Vereinsmeisterschaften des TSC „Royal“ Heilbronn im Paartanz und HipHop trafen sich 28 Kids in der Wartbergschule in Heilbronn ein. Während es in der Kindergruppe zunächst nur ums „Mitmachen“ ging, wurden im Paartanzen und HipHop auch um die zahlreichen Pokale gekämpft. Im Bereich HipHop lagen am Ende mit Shania Krause und Samantha Dadak zwei Mädels punktgleich auf Platz 1,  auf den weiteren Plätzen Philipp Neumann vor Eduard Fröhlich und Amelie Stricker. Bei der Gruppe eins im „Tanzen“ siegte nach zwei Durchgängen souverän Elena Werner vor Jessica Rein und Julia Rein. Bei der folgenden größten Gruppe  holte sich Nicole Schneider den Siegerpokal und Platz eins, weitere Pokale gab es für Alexandra Krieger, Angelina Wagner, Erica Krieger, Samantha Dadak und Mia Jakobs. Nach über  drei Stunden konnte Vereinsjugendleiter Patrick Hornung  nach der Siegerehrung mit Urkunden + Süßigkeiten für alle, die Kids wieder in die Obhut Ihrer Eltern geben, rundum ein erfolgreicher Nachmittag.

_____________________________________________________________________________________________


Förderung Kindersport in Heilbronn „Nord“

 

Der Tanzsportclub „Royal“ Heilbronn versucht, durch eine neue Initiative, Kids  im Rahmen einer „Bewegungsstunde“ mit dem Motto „Sport, Spiel und Spaß“ neue Bewegungsanreize zu geben, damit vor allem Haltungs- und Koordinationsschwächen gestärkt und Gesundheitsschäden vorgebeugt werden. Schnupperstunde für die Kids (Jungs und Mädels im Alter von 5 -10 Jahre) ist am Mittwoch, 30. April 2014 von 16:00 – 16:50 Uhr in der oberen Turnhalle der Wartbergschule.

Unterstützt wird diese Aktion von Frau Hetzinger (Rektorin der Wartbergschule), Frau Barth (Leiterin Mehrgenerationenhaus) sowie Frau Reinhardt-Heyderich (Leiterin Kindergarten Millerstraße).

ð Nähere Informationen siehe unter „neue Gruppen“

 

Neuer „Anfängerkurs“ für Erwachsene

 

Am Samstag, 17.5.2014, startet um 18.00 Uhr ein neuer Anfängerkurs für Erwachsene in der Wartbergschule Heilbronn, Stielerstr. 20. Der Kurs geht über 8 Abende, jeweils von 18:00 -19:30 Uhr, letzter Termin ist Samstag, 26.7.2014. Auch für Quereinsteiger, die vor Jahren einen Tanzkurs schon absolviert haben und Ihre Kenntnisse auffrischen wollen

Nähere Informationen unter Telefon (07131) 164015 – G.Hornung

 

_______________________________________________________________________________________________________

Jugendversammlung 2014:

Mittwoch, 12.2.2014 – 16:45 Uhr  Wartbergschule Heilbronn, Obere Turnhalle

Mitgliederversammlung 2014:
Freitag, 14.2.2014 – 19:45 Uhr  Wartbergschule Heilbronn, Obere Turnhalle

- Bilder des weihnachtlichen „Filmnachmittages“ unter „Impressionen“

_______________________________________________________________________________________


Veröffentlicht am 02.11.2013

TSC ROYAL Link TSC Royal für die Bereiche Turniertanzen, Breitensport,
Hobbytanzen, Kindertanzen, tänzerische Früherziehung, HipHop, Salsa, Latino


VIDEO hier klicken:
http://www.youtube.com/watch?v=K81zZ8rgSfM


_______________________________________________________________________________________


Auftritte beim „Fest der Generationen“ am 27.9.2013


Beim „Fest der Generationen“ vor dem Mehrgenerationenhaus (MGH) konnten die HipHop-Gruppe sowie die Kindertanzgruppe mit einigen Tänzen auf der gesperrten Rauchstraße zahlreiche Besucher und die geladenen Ehrengäste bei strahlendem Sonnenschein erfreuen.

Einige Impressionen sehen Sie auf den Bildern, unter „Presse“ auch ein Bericht des MGH

_______________________________________________________________________________________

 

Mit Schwung und neuen Gruppen in die Herbstsaison:

Ab Montag, 9.9.2013,  beginnen wieder unsere laufenden Gruppen mit dem Unterricht.

In der letzten Septemberwoche starten in Heilbronn neue Gruppen für „Kids“ und „Fit für Feste“ – siehe Details unter „Neue Gruppen“.

In Neckarsulm-Amorbach startet am Montag, 23.9.2013, ebenfalls eine neue Gruppe für „Kids“ – HipHop + Paartanz. Nähere Informationen hierzu unter HN (07131) 164015

Sie sind recht herzlich zu „Schnupperterminen“ eingeladen.

_______________________________________________________________________________________

 

=>  Wichtiger Hinweis auf Heimturnier am 16.6.2013:

Das am 16.6.2013 geplante Turnier in der Gemeindehalle Heilbronn-Frankenbach muss leider komplett abgesagt werden.

_______________________________________________________________________________________

NEU: Wir starten im Mai eine Vorbereitungsgruppe für HipHop und Kinder-/Paartanz für Kindergartenkinder ab 4 Jahren.

Nähere Infos unter Button:   "Neue Gruppen"

_______________________________________________________________________________________

Tanzpartnersuche für Clubmitglieder des TSC „Royal“ Heilbronn

Salvatore -  12 Jahre alt, ca. 170 groß, aktiver Tänzer Junioren I D-Klasse, sucht motivierte Tanzpartnerin für D-Klasse Latein und Standard.

_______________________________________________________________________________________

Wichtige Termine – bitte vormerken:

Jugendversammlung:           Freitag, 22.2.2013, 16:45 Uhr  Wartbergschule, Turnhalle 

Jahreshauptversammlung:  Freitag, 1.3.2013,   19:45 Uhr  Wartbergschule, Turnhalle

Heimturnier:                          Sonntag, 16.6.2013  ab 10:00 Uhr  Heilbronn-Frankenbach, Gemeindehalle

_______________________________________________________________________________________

Neu:  HipHop + Kindertanzen  für Kindergarten-Kids: 

Aufgrund der großen Nachfrage werden wir ab Januar 2013 eine weitere Gruppe mit „HipHop“ + „Kinder-/Paartanz“  speziell für Kindergartenkinder ab 5 Jahren anbieten: 

Schnuppertermin:   Freitag, 11. Januar 2013 von 15:15 – 16:15 Uhr in der Wartbergschule Heilbronn, Stielerstr. 20 in der oberen Turnhalle – einfach mal mit den Kids vorbeikommen und mitmachen.

_______________________________________________________________________________________

Tolle Erfolge für unser Clubmitglied Sina Sawall:

In den letzten Wochen konnte unser langjähriges Clubmitglied Sina Sawall mit hervorragenden Ergebnissen aufwarten:

Bei den Deutschen Meisterschaften in der Standardformation ertanzte Sie sich mit Ihrer Mannschaft, dem 1. TC Ludwigsburg, die Vizemeisterschaft. Vor zwei Wochen wurde das Team dann in Ludwigsburg bei der Weltmeisterschaft der Standardformationen mit einer tollen Leistung Vizeweltmeister.

Herzlichen Glückwunsch vom ganzen Verein an Sina – näheres siehe auch unter Presse

_______________________________________________________________________________________

Jubiläumsturnier in Heilbronn-Frankenbach:

Knapp 60 Paare aus fünf Bundesländern (darunter sieben Royal-Paare) kamen zum Jubiläumsturnier „25 Jahre TSC Royal Heilbronn“ um die begehrten Pokale nach Frankenbach. In der Kinder D-Lateinklasse waren unter den acht Startern vier „Royal-Paare“, hier belegten in der Endrunde Filip Zovkic/Lea Wiebe Platz fünf vor Davide Nicosia/Xenia Filter. Platz sieben an Thomas Leongart/Verena Weber vor den Debütanten Robin Brenner/Vanessa Gergert. In der Junioren1 D-Lateinklasse erreichten Salvatore Nicosia/Diana Leongart das Semifinale und scheiterten mit Platz sieben nur knapp an der Endrunde. Henry und Virginia Springer belegten in der Jugend D-Lateinklasse den vierten Platz, hauchdünn erst im Jive am Treppchen gescheitert. In der höchsten Startklasse, der Senioren III Standardklasse waren sechs Paare am Start, hier belegten Clemens und Regina Seiffert den sechsten Platz, ebenfalls recht knapp am Platz fünf vorbei.

In einer Tanzpause zeigten die Kids der „Royal-Dance-Crew“ sowie den „Royal-Cool-Kids“ verschiedene HipHop-Tanzrichtungen aus Ihrem Unterrichtsprogramm den anwesenden Zuschauern und Paare.

Bilder von den Siegerehrungen in Kürze unter Impressionen

 

Alle HipHop-Kids    +   alle 4 Paare Kinder D-Latein

_______________________________________________________________________________________


Hinweis: 
Turnier am 18.11.2012 in Heilbronn-Frankenbach, Gemeindehalle:

Alle Turniere finden wie ausgeschrieben statt.

Wir wünschen eine gute Anreise

_______________________________________________________________________________________


Jüngster Nachwuchs im TSC „Royal“:

Unsere aktiven Turniertänzer Manuel und Susanna konnten am 28.9.2012 die Geburt
Ihrer Tochter Melissa Susanne feiern – wir wünschen der jungen Familie alles Gute

_______________________________________________________________________________________

 

Hinweis auf ganz neue Tanzidee:  „Fit beim Studium“:

Hier wollen wir Studenten anbieten, einmal wöchentlich (Montags) zunächst
mal für 10 Abende mit Tanzen abzuschalten bzw. zu entspannen.

Beginn am Montag, 15.10.2012 von 19:00-20:00 Uhr in der Wartbergschule
Heilbronn, Stielerstr. 20

Nähere Informationen unter der Geschäftsstelle: 07131-164015

Hinweis auf Heimturnier:

Am 18.11.2012 findet in der Gemeindehalle Heilbronn-Frankenbach das nächste Turnier statt.
In den 10 Startklassen werden wieder für alle Paare der Plätze 1-3 Pokale zu Verfügung stehen.
Beginn ab 11:00 Uhr.

Turnieranmeldungen am besten über DTV-Portal oder auch per Mail an tsc-royal-heilbronn@arcor.de 

_______________________________________________________________________________________

Start in die Herbstsaison:

Nach den Sommerferien bieten wir wieder zahlreiche neue Einstiegsmöglichkeiten
an (siehe unter >neue Gruppen)

Dort auch alle Gruppen, in denen man jederzeit mal zum schnuppern vorbeikommen kann. Einfach mal anrufen (Telefon 07131/164015 Hornung) und Schnuppertermin ausmachen.

_______________________________________________________________________________________

Sommerferien bis zum 9. September 2012

(Ausnahme: Trainingslager Kids am Fr.,
31.8. 16:00-16:00 Uhr +  Fr., 7.9.  16:00 - 19:00 Uhr, WBS HN)

_______________________________________________________________________________________

HipHop-Vereinsmeisterschaften und Kinder-Olympiade

Am ersten Ferientag trafen sich über 20  Kids des TSC „Royal“ Heilbronn (siehe Foto) zu den 2.HipHop-Vereinsmeisterschaften und zur 2.Kinderolympiade in der Turnhalle der Wartbergschule in Heilbronn. Am Vormittag wurde in 4 Altergruppen der Vereinsmeister im HipHop gesucht und gefunden:

 In der Gesamtwertung lag am Ende nach 2 Durchgängen (und damit HipHop-Vereinsmeister 2012) Lea Wiebe mit 390 von 400 Punkten klar vorne, gefolgt von Salvatore Nicosia und Xenia Filter. Auf den nächsten Plätzen folgten Davide Nicosia, Robin Brenner und Diana Leongart. Bei den Einzelwertungen siegte bei den „Royal Mini Kids“  Nicole Schneider vor Angelina Wagner, Mia Jacob und Lina Heidt. Bei den „Royal Cool Kids“ gewann in der Altersklasse 1 Melissa Vandamme vor Elina Kinsler und Laura Jakupbekov, bei der Altersklasse 2 siegt klar Lea Wiebe vor Robin Brenner und Vanessa Gergert. Bei der „Royal Dance Crew“ setzte sich Salvatore Nicosia vor Xenia Filter und Bruder Davide durch.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen inclusive Nachtisch ging es gestärkt mit der Kinderolympiade weiter. An fünf Stationen mussten alle Kids Ihr Können und Ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Bei den Kleinen siegte Vanessa Gergert vor Lea Wiebe und Robin Brenner, bei den „Großen“ setzte sich Philipp Neumann vor Salvatore und Davide Nicosia durch. Alle Kids bekamen für Ihre Plätze Pokale, Medaillen und Urkunden, am Nachmittag noch kleine Geschenke. Alles in allem wieder ein toll organisierter Tag von Jugendleiter Patrick Hornung und seinen zahlreichen fleißigen Helfern.

- Bilder von Siegerehrungen HipHop + Olympiade, unter Impressionen weitere Bilder.

_______________________________________________________________________________________

Jubiläums-Tanzturnier des TSC „Royal“ in Frankenbach:

Zum Jubiläumstanzturnier „25 Jahre TSC Royal Heilbronn“ (Clubgründung 8.4.1987)  kamen am Sonntag über 90 Paare aus fünf Bundesländern zu den neun Turnieren in die Gemeindehalle nach Frankenbach. Leider fielen dabei die hochklassigen Standardturniere mangels Paarmeldungen aus. Unsere Paare konnten folgende Ergebnisse erzielen: Henry und Virginia Springer ertanzten sich Platz 8 unter 13 Paaren in der Jugend D-Lateinklasse und verpassten dabei nur hauchdünn die 7paarige Endrunde. Ebenfalls Platz 8 für  Filip  Zovkic/Lea Wiebe in der Kinder D-Lateinklasse. In dieser Klasse konnten Thomas Leongart/Verena Weber Ihr Debüt feiern. In der Junioren II D-Lateinklasse belegten Dimi-Romeo Andreadis/Melissa Vandamme Platz fünf (siehe Foto). Die meisten Royal-Paare gingen in der Junioren I D-Lateinklasse statt. Dabei belegten Salvatore Nicosia/Diana Leongart Platz 14, Platz 16 für Nikolas Utz/Xenia Filter vor Robert und Elisabeth Bittermann, die ebenfalls Ihr Debüt bei einem Tanzturnier feierten. Zwischen den Turnieren konnten zwei HipHop-Gruppen das Turniergeschehen auflockern (siehe Fotos)  Bilder aller Siegerehrungen unter Impressionen.

_______________________________________________________________________________________

 

Aktuelle Hinweise für Turnier am 17.6.2012

Folgende Startklassen fallen aus  mangels Beteiligung : 

Hauptklasse II D-Latein
Hauptklasse B-Standard
Hauptklasse A-Standard

Alle anderen Startklassen haben genügend Paarmeldungen und
finden auf jeden Fall statt

Hinweis zur Anfahrt: Aufgrund eines „Fahrrad-Sonntages“ auf der
B27 Richtung Mosbach sollten Sie die Autobahnausfahrt Heilbronn-Neckarsulm
meiden, die ist am Sonntag gesperrt – besser die Ausfahrt Heilbronn-Untereisesheim nutzen

_______________________________________________________________________________________

Hinweis Jubiläumsturnier am 17.6.2012

Am Sonntag, 17.6.2012 veranstalten wir wieder in Heilbronn-Frankenbach
zahlreiche Turniere (vor allem Kinder- und Juniorenturniere D-Klassen Latein und Standard).

Den drei Erstplazierten winken wieder schöne Pokale (je 2 pro Paar),
diesmal zum „25jährigen Vereinsjubiläum“ – Meldungen am besten per
DTV-Portal oder an die Geschäftsstelle.

_______________________________________________________________________________________

Hinweis auf Vereinsjubiläum:

Am 8.4.1987 wurde der TSC „Royal“ Heilbronn gegründet!
Wir feiern damit dieses Jahr unser 25jähriges Vereinsjubiläum.

Am 17.6.2012 finden daher in HN-Frankenbach die Jubiläumsturniere statt.

Gute Ergebnisse vom Ehepaar Seiffert:
Clemens und Regina Seiffert
konnten in den letzten Wochen mit
guten Ergebnissen in der Senioren S-Klasse aufwarten:

In Illingen ertanzten Sie sich Platz 5 unter 7 Paaren,
in Waiblingen Platz 8 unter 13 Paaren, jeweils in der S III-Klasse

In Dornbirn belegten Sie in der Senioren II-Klasse einen
guten 3. Platz  unter 6 Paaren.

_______________________________________________________________________________________

Erste „Gehversuche“ für neue Kinder- und Juniorenpaare:

Bei den Landesmeisterschaften der Kinder- und Junioren in den lateinamerikanischen Tänzen in  Freiberg gingen drei unsere neu zusammengestellten  Jugendturnierpaare an Ihren ersten Start. In der Kinder D-Klasse starteten die Jüngsten, Filip Zovkic und Lea Wiebe im Feld der 19 Paare. In der Junioren I D-Klasse waren unter den 27 Paaren auch Salvatore Nicosia und Diana Leongart sowie Nikolas Utz und Xenia Filter am Start. Für alle drei Paare waren es die ersten zarten Gehversuche auf dem offenen Turnierparkett vor zahlreichen Zuschauern und einigen mitgereisten Fans und Trainern.

_______________________________________________________________________________________


Jahresfeier  mit knapp 200 Besuchern in Frankenbach:
 

Tolle Sportschau der Kids und aktiven Turnierpaare
 

Knapp 200 Mitglieder, Eltern und Freunde besuchten die als Sportschau durchgeführte Jahresfeier unseres Vereins in der Gemeindehalle Heilbronn-Frankenbach, wo die über 80 überwiegend jugendlichen Aktiven des Vereins einen breiten Überblick über das Erlernte  präsentierten.

Die Sportschau wurde von der HipHop-Gruppe „Royal Dance Crew“ eröffnet, bevor der 1.Vorsitzende Gerold Hornung die zahlreichen Besucher begrüßte und sich vor allem bei den Eltern für Ihr Engagement und Ihre Bereitschaft bedankte, die Kids regelmäßig zum Unterricht zu bringen.

Es folgten weitere von Patrick Hornung trainierte HipHop-Gruppen aus der Kooperation Schule/Verein mit der Wartbergschule Heilbronn und der Amorbachschule Neckarsulm mit interessanten Choreographien auf aktuelle Musiktitel. Danach zeigten die Kinderpaare (8 Jungs und 8 Mädels im Alter von 5-10 Jahre) mit drei Tänzen Ihr bereits frisch erlerntes den teilweise erstaunten Zuschauern. Weiter ging es mit der Turnieraufbaugruppe und den aktiven Jugendpaaren mit Latein- und Standardtänzen. Wie diese Standardtänze nach einigen Jahren aussehen könnten, zeigten anschließend Clemens und Regina Seiffert den Zuschauern, gut gemischt im Wechsel mit Lateintänzen von drei Turnierpaaren. Den Abschluss machte wieder die „Royal Dance Crew“, wobei beim letzten Tanz weitere Kids der Montags- und Mittwochsgruppen dazukamen und einen gemeinsamen Tanz aufs Parkett legten.

Dazwischen ehrte Vorsitzender Gerold Hornung zwei verdiente, äußerst aktive Mitglieder für längjährige Treue zum Verein mit einem kleinen Geschenk: für 10 Jahre Dennis Trenkle, für 20 Jahre Patrick Hornung. Sportlich wurden Dennis Trenkle/Sina-Chantal Sawall für den Gewinn der Landesmeisterschaft 2011 in der Hauptklasse B-Standard geehrt, leider waren die beiden verhindert, Sportwart Melanie Hesse nahm die Geschenke entgegen und holt die  Ehrung an einem Clubabend nach.

Beim anschließenden tollen Kalt/Warmen Büffet der Clubmitglieder und Eltern wurde noch reichlich miteinander gefeiert.

 

- zahlreiche weitere Bilder von der Veranstaltung unter „Impressionen“...


_________________________________________________________________________________________

Termine 2012, bitte vormerken:

Freitag, 2. März 2012, 16:15 Uhr   Wartbergschule - Jugendversammlung

Sonntag, 4. März 2012, 11:30 Uhr  Wartbergschule – Jahreshauptversammlung

Sonntag, 17. Juni 2012 – Gemeindehalle Frankenbach – Sommerturniere

Unter „Neue Gruppen“ finden Sie Hinweise

- auf „Neue Gruppe  Fit für Feste“, Beginn am 8. Februar 2012, 19:30-21:00 Uhr in der oberen Turnhalle der Wartbergschule Heilbronn

- auf Einstieg in HipHop-Gruppen Dienstags in Heilbronn (16:45 Uhr) sowie in die 3 verschiedenen Montags-Gruppen in der Amorbachschule in Neckarsulm 

____________________________________________________________


Am Sonntag, 29. Januar 2012 findet ab 11:30 Uhr in der Gemeindehalle Frankenbach unsere Jahresfeier statt. Eine Einladung dazu ergeht noch an alle Mitglieder.

Unter „Impressionen“ finden Sie aktuelle Bilder unserer Gruppen, bewegte Bilder aus dem Unterricht und vom „Kinderfilm-Nachmittag“ 

____________________________________________________________

Royal-Mitglieder“ national und international unterwegs

Vier unserer Mitglieder waren in den letzten Wochen in verschiedenen Bereichen aktiv unterwegs:

Susanne Bohner war als Wertungsrichter bei den Deutschen Meisterschaften der Formationen Jazz- und Modern Dance im Horst-Korber-Sportzentrum Berlin eingesetzt, im übrigen bereits der 4. Einsatz von Susanne Bohner bei Deutschen Meisterschaften.

Clemens und Regina Seiffert gingen in Mons/Belgien bei der offenen Senioren III-Weltmeisterschaft an den Start und belegten Platz 192 von 210 Paaren.

Sina-Chantal Sawall konnte am vergangenen Wochenende mit der Standardformation des 1.TC Ludwigsburg in Bremen den zweiten Platz ertanzen und kann nun in zwei Wochen bei der Weltmeisterschaft an den Start gehen.     

Dafür herzlichen Glückwunsch vom TSC „Royal“ Heilbronn 

_____________________________________________________________

Hinweis auf das Turnier am Sonntag, 20.11.2011:

Aufgrund der „Bodenverhältnisse“ in der Gemeindehalle
Heilbronn-Frankenbach muss das komplette Turnier abgesagt werden.

_____________________________________________________________

Im September starten in Heilbronn und Neckarsulm-Amorbach wieder verschiedene Gruppen für Kids der 1.-4.Klasse. Weitere Hinweise auch auf Einstieg in bestehende Gruppen, einfach mal Schnupptermin ausmachen - Nähere Infos unter "Neue Gruppen"

_____________________________________________________________

Royal-Tanzturnier
in Frankenbach

Knapp über 60 Turnierpaare aus vier Bundesländern kamen zu unseren „Sommer-Pokalturnieren“
in die Gemeindehalle nach Frankenbach. Über sechs Stunden tanzten die Paare in Latein- und Standardturnieren um die begehrten Pokale, zwischendurch zeigten die „HipHop-Gruppen“
mit ihren Choreographien für eine weitere Abwechslung.

Das beste Ergebnis des TSC „Royal“ erzielte Henry und Virginia Springer mit Platz zwei in der Junioren DII-Lateinklasse, den beiden fehlte nur eine „Eins“ zum Turniersieg. Auf Platz vier in dieser Klasse mit  Dimi-Romeo Andreadis und Vallery Osaibova ein weiteres Royalpaar bei Ihrem ersten gemeinsamen Turnier. In der Junioren II C-Lateinklasse belegte Alexander Betzner-Lena Holzwarth Platz fünf.

Unter Impressionen in den nächsten Tagen u.a. Bilder von allen Siegerehrungen,
unter www.tbw.de sind dann die Turnierergebnisse zu finden.



___________________________________________________________________________________

Hinweis auf Turniere am 3.7.2011  in Heilbronn-Frankenbach:

Alle ausgeschriebenen Turniere finden wie ausgeschrieben statt, außer

- Hauptklasse B-Standard

- Hauptklasse A-Standard

- Hauptklasse S-Standard

In der nächsten Woche stehen alle Ergebnisse unter TBW-News-Ergebnisse 

 

Landesmeistertitel für Dennis und Sina:



Bei de
n baden-württembergischen Landesmeisterschaften der Hauptklasse in den Standardtänzen in Öhringen holten sich Dennis Trenkle/Sina-Chantal Sawall überlegen und souverän (mit 32 von 35 „Einsern“) den Turniersieg in der B-Klasse und gleichzeitig den Aufstieg in die A-Klasse. Von Beginn an kontrollieren die beiden die 13 Paare und hatten nur mit der sehr schwülen und schlechten Luft im Clubheim des TSC RW Öhringen zu kämpfen. Am Ende waren Dennis und Sina nach Ihrem erst dritten gemeinsamen Turnier mit dem Titel des Landesmeisters und Aufsteigers in die A-Klasse belohnt für die intensive Vorbereitung und die tolle Leistung am Samstag. Begeistert waren neben zahlreichen Clubfans auch die anwesenden Trainer Joachim Krause und Gerold Hornung.

In der D-Klasse gingen Chris Schulz/Lara Frank zu Ihrem ersten Turnier an den Start und konnten nach anfänglicher Nervosität das Turnier dann gut durchziehen.
 



1. Vereinsmeistschaften HipHop

 
Sieger Mini 1 Sieger Mini 2
Sieger Dance Crew Sieger Cool Kids
HipHop....
That´s Cool!
Gesamtsieger  

1.Vereinsmeisterschaft HipHop im Tanzclub Royal

Zu unseren ersten Vereinsmeisterschaften im Bereich HipHop kamen letzte Woche über 30 Jugendliche aus den Kooperationen Schule/Verein mit der Wartbergschule Heilbronn und der  Amorbachschule Neckarsulm in die Wartbergturnhalle.  Zunächst tanzten alle Kids  in zwei Durchgängen Ihre Choreographien durch, hierfür gab es dann Punkte. Die Punktbesten in den verschiedenen Gruppen und Alterklassen kamen dann in die Halbfinals, die jeweiligen Sieger und Verlierer tanzten dann noch die Plätze eins bis sechs aus.

Die besten „HipHop-Kids“ nach der Punktewertung waren platzgleich auf dem ersten Platz Verena Weber und Diana Stankic, gefolgt von Salvatore Nicosia, Vallery Osaigbovo und Dimi Andreadis.

Nach spannenden und interessanten Endkämpfen wurden bei den „Mini Gangstern“ Verena Weber klare Gewinnerin vor Robin Brenner und Vanessa Gergert. Bei den Älteren in dieser Gruppe siegte Jasmin Fuchs vor Lisa Bittermann und Egor Jeschkow. Bei den „Royal Cool Kids“ hatte am Ende Xenia Orlowa klar die Nase vorne vor Sura Türker und Dilara Balkan. In der „Royal Dance Crew“ wurde es nochmals eng, hier siegte schließlich Salvatore Nicosia knapp vor Diana Stankic und Dimi Andreadis.

Zwischendurch wurden die Kids wie immer hervorragend von unserer „Club-Köchin“ Frau Zeitz mit Essen und Trinken versorgt. Unter der Gesamtleitung von Jugendleiter Patrick hatten die Helfer Virginia und Henry, Saskia und Salvatore alle Hände voll zu tun, um die vielen Jugendlichen drei Stunden zu beschäftigen.

Am Ende bekam jeder Jugendliche bei der Siegerehrung eine Urkunde und ein Geschenk, die Sieger noch Medaillen und Pokale => siehe Foto’s der Siegerehrungen.

Zahlreiche weitere Bilder können unter „Impressionen“ angeschaut werden.
 






 



Gute Ergebnisse bei Tanzturnieren:
 

Bei Turnieren in Waiblingen und Frankfurt konnten zwei unserer Paare auf sich aufmerksam machen: 

In Waiblingen ertanzten sich Clemens und Regina Seiffert in der
Senioren S III-Klasse mit Platz 3 unter 7 Paaren Ihre erste Platzierung
in der höchsten Startklasse. 

Beim „weltgrößten Tanzturnier“, bei „Hessen tanzt“ konnten Dennis Trenkle und Sina-Chantal Sawall  bei Ihren ersten Starts in der Hauptklasse B-Standard mit guten Ergebnissen heimkehren: Am Samstag ertanzten sich die beiden Platz 11 unter 88 Paaren, am Sonntag Platz 9 unter 74 Paaren. 

_______________________________________________________________________________

-        Hinweis auf Turnier am 3.7.2011

Unsere „Sommerpokal-Turniere“ finden dieses Jahr am 3. Juli 2011 wie gewohnt in der Gemeindehalle Heilbronn-Frankenbach statt. Start ist um 10:00 Uhr mit der Kinder D-Lateinklasse.

Wie immer gibt es für die ersten drei Plätze jeweils zwei Pokale.

Meldungen am besten übers DTV-Portal oder auch an die Geschäftsstelle

 

-   Hinweis „Workshop“ Disco-Fox + Salsa

In den Pfingst- und Sommerferien führen wir in der Wartbergschule Heilbronn zwei Workshops in Disco-Fox und Salsa durch. Vorkenntnisse werden keine vorausgesetzt, auch keine Clubmitgliedschaft.

Nähere Info’s  unter „Neue Gruppen“ 

_______________________________________________________________________________

Wieder Start einer neuen Gruppe „Kindertanzen“ 

Am Dienstag, 12.4.  und  19.4.2011 (von 15.30 -16.15 Uhr) finden in der Wartbergschule Heilbronn in der Stielerstraße 20 wieder „Schnuppertermine“ im Bereich „Kindertanzen“ statt (Zielgruppe 5 - 8 Jahre)

Nähere Informationen auch unter dem Button „Neue Gruppen“

_______________________________________________________________________________

Neuer Jugendausschuss im TSC „Royal“:
Bei der Jugendversammlung am 18.2.2011 wurde folgende neue Jugendvertretung gewählt:

Vereinsjugendleiter Patrick Hornung, Jugendsprecher Sina-Chantal Sawall und Salvatore Nicosia, sowie Kassier Saskia Zeitz und Schriftführer Virginia Springer (siehe Foto) 

_______________________________________________________________________________

Landesmeisterschaften Kinder- und Junioren Latein in Offenburg

Bei den baden-württembergischen Landesmeisterschaften der Kinder- und Junioren in den Lateinamerikanischen Tänzen in Offenburg gingen sechs Paare an den Start, davon waren fünf Paare zum ersten Mal bei einer Landesmeisterschaft dabei: dabei belegten Salvatore Nicosia/Laureta Rama mit Platz 16 von 21 Paaren den besten Platz bei den Kindern. In der Junioren II D-Lateinklasse wurden Henry und Virginia Springer fünfte, bei der Junioren II C-Lateinklasse belegten Alexander Betzner/Lena Holzwarth Platz acht.


Junioren-Paare LM


Kinderpaare LM

 _______________________________________________________________________________

Jahresfeier mit über 250 Besuchern:
Tolle Sportschau der Kids und aktiven Turnierpaare



Mehr als 250 Mitglieder, Eltern und Freunde des TSC Royal Heilbronn besuchten die als Sportschau durchgeführte Jahresfeier unseres Vereins in der Gemeindehalle Heilbronn-Frankenbach, wo die über 90 überwiegend jugendlichen Aktiven des Vereins einen breiten Überblick über das Erlernte  präsentierten.



Die Sportschau wurde mit einem Wiener Walzer sowie der HipHop-Gruppe „Royal Dance-Crew“ eröffnet, danach begrüßte der 1.Vorsitzende Gerold Hornung die zahlreichen Besucher, allen voran die Leiterin der Amorbach-Grundschule Frau Walter mit Gatten und bedankte sich vor allem bei den Eltern für Ihr Engagement und Ihre Bereitschaft, die Kids zum Unterricht zu bringen.


Alle Kinder


Kinder Turnierpaare

Dann zeigten  Standardpaare im Wechsel mit der jüngsten Kindertanzgruppe (8 Jungs und 18 Mädels im Alter von 5-11 Jahre) Ihr Können, dabei begeisterten vor allem die „Kleinen“ sofort die Besucher. In verschiedenen Schaublocks boten dann alle aktiven Turnierpaare Standard- und Lateinamerikanische Tänze. Außerdem zeigten die von Patrick Hornung trainierten HipHop Gruppen aus der Kooperation Schule/Verein mit der Wartbergschule Heilbronn und der Amorbachschule Neckarsulm weitere Tänze. Kurz vor den Ehrungen überraschten die aktiven Turnierpaare mit einer tollen „Schaueinlage Disco-Fox“. Zum Abschluss der Sportschau zeigten wieder aktive Paare im Wechsel Standard und Latein auf hohem Niveau, bevor alle anwesenden  „HipHop-Kids“ einen gemeinsamen Party-Tanz auf das Parkett legten.



Dazwischen ehrte Vorsitzender Gerold Hornung einige verdiente Mitglieder mit einem kleinen Geschenk und einem „Dankeschön-Sekt“, allen voran Trainer Patrick Hornung, der mit seiner Arbeit, vor allem auch in der neuen Kooperation mit der Amorbachschule, wesentlich für den rasanten Mitgliederzuwachs beigetragen hat. Das Ehepaar Zeitz wurde vor allem für die Arbeit rund um die Festivitäten und Veranstaltungen wie Jahresfeier und Turniere geehrt. Für vier Jahre Mitarbeit im Vorstand als Kassier wurde Frau Gabriele Rotschedl verabschiedet, Sportwart Melanie Hesse bekam ein „dickes Lob für die gute Arbeit bei den Heimturnieren“ und Frau Nicosia wurde für Ihren tollen Einsatz bei der Organisation der Jahresfeier vor allem für den Teilort Amorbach geehrt.

Sportlich wurden Clemens und Regina Seiffert für den Aufstieg im Januar 2010 in die höchste Seniorenstartklasse, der Sonderklasse geehrt. Bevor alle beteiligten zum „Ehrungsfoto“ zusammenkamen, überraschte der 2.Vorsitzende Clemens Seiffert das Ehepaar Gerold und Roswitha Hornung mit einer „Überraschungstüte“ für die unermüdliche Arbeit im Verein und vor allem für die vielen neuen Aktivitäten und Clubmitglieder.

Beim anschließenden tollen Kalt/Warmen Büffet der Clubmitglieder und Eltern wurde noch reichlich miteinander gefeiert.  

(einige Fotos, z.B. Ehrung verdiente Mitglieder sowie die teilnehmenden Gruppen - weitere Bilder demnächst unter „Impressionen“.)

_______________________________________________________________________________

Einstieg Salsa wieder möglich:

In die bestehende  „Salsa-Gruppe“  können Paare mit Vorkenntnissen jederzeit einsteigen: 
Montags,  20:45 -22:00 Uhr, Heilbronn, Wartbergschule, Stielerstr. 20 im 1.UG

Einfach mal vorbeikommen und mitmachen.

_______________________________________________________________________________

Die Vorstandschaft des TSC „Royal“ Heilbronn wünscht allen Clubmitgliedern, deren Eltern und Angehörigen ein gutes und erfolgreiches Jahr 2011 und vor allem viel Gesundheit.

Zum 1.1.2011 konnten wir unsere Mitgliederzahl gegenüber 2010 erheblich steigern. Zahlreiche neue Aktivitäten, wie z.B. die Kooperation mit der Amorbachschule in Neckarsulm, haben sich wohlwollend in der gestiegenen Mitgliederzahl, auch im Erwachsenenbereich, niedergeschlagen.

Wichtige Termine in 2011 (Einladungen hierzu nach den Ferien): 

30.1.2011 - Jahresfeier in HN-Frankenbach, Gemeindehalle, ab 11:30 Uhr
12.2.2011 - Offenburg, Landesmeisterschaften Kinder- und Junioren Latein
18.2.2011 - Wartbergschule, Jugendversammlung ab 17:00 Uhr
25.2.2011 - Wartbergschule, Jahreshauptversammlung ab 19:00 Uhr
  3.7.2011-  Turniere in Heilbronn-Frankenbach ab 10:30 Uhr

=>   Trainingsbeginn ab Montag, 10. Januar 2011

 

Sieger des Heimturniers Frankenbach November 2010
 

 

Herbst-Pokalturniere in Heilbronn-Frankenbach: 

Bei den traditionellen Turnieren des Tanzsportclubs „Royal“ Heilbronn um die Herbstpokale kamen über 60 Paare aus fünf Bundesländern in die sehr gut besuchte Gemeindehalle nach Heilbronn-Frankenbach.

Die meisten Paare (20) gingen in der Kinder D-Lateinklasse an den Start, darunter auch vier „Royal“ Paare. Mit Salvatore Nicosia/Laureta Rama und Nikolas Utz/Diana Leongart erreichten zwei Royal-Paare das „Zwölfer-Halbfinale. Hier wurde es nochmals spannend, Nikolas und Diana schafften den Einzug ins Finale und ertanzten sich dort den sechsten Platz. Salvatore und Laureta belegten am Ende Platz 10. Davide Nicosia/Diana Stankic verfehlten mit Platz 13 nur knapp das Halbfinale, Filip Zovkic/Xenia Filter belegten Platz 17.  In der Junioren I C-Lateinklasse waren 8 Paare am Start. Im Finale belegten Alexander Betzner/Lena Holzwarth am Ende einen guten vierten Platz vor Maxim Kraus/Kristina Schirmer (Blau-Gold). In der Hauptklasse D-Latein belegten Chris Schulz/Lara Frank im Finale den sechsten Platz, Henry und Virginia Springer wurden im Kombiturnier der Junioren I + II D-Lateinklasse neunte, den Platz vier bis Platz neun trennten hier aber lediglich zwei Kreuze.

In den Tanzpausen konnten zwei  HipHop-Gruppen der Kooperation Schule/Verein mit der Wartbergschule Heilbronn und der Amorbachschule Neckarsulm mit fetzigen Einlagen glänzen. 

Ein herzliches Dankeschön allen großen und kleinen Helfern und Helferinnen für die Mitarbeit und die zahlreichen Kuchen- und Salatspenden, super … weiter so…!

Bilder der Siegerehrung und vom Turnier allgemein in den nächsten Tagen unter Impressionen, die Turnierergebnisse stehen bereits unter www.tbw.de => News => Ergebnisse

_________________________________________________________________________

Hinweis auf Turniere am 14.11.2011 in Heilbronn-Frankenbach:

Alle ausgeschriebenen Turniere finden statt, außer

- Jugend B-Latein
- Jugend A-Latein
- Hauptklasse A-Standard

Das Turnier der Junioren I D-Lateinklasse wird kombiniert mit der
Junioren II –D-Lateinklasse um 14:30 Uhr starten.

In der nächsten Woche stehen alle Ergebnisse unter TBW-News-Ergebnisse

_________________________________________________________________________

-   Am Samstag, 13.11.2010 um 20:00 Uhr  startet neuer Workshop "Fit für Feste und Party's Teil 1. Weitere Informationen unter "Neue Gruppen".

-   Unter "Vereinsjugend" werden Bilder unserer Kindergruppen hinterlegt.
 

 

Aktuelle News aus dem Verein: 

  1. Bei den baden-württembergischen Landesmeisterschaften der Jugend in den Standardtänzen  in der Hofwiesenhalle in HN-Sontheim konnten Niklas Ballier/Sina-Chantal Sawall in der Jugend B-Standardklasse in einem sehr starken Feld Platz sechs in der Endrunde ertanzen.
  1. Seit 1.9.2010 haben wir auch ein neues Turnierpaar in der Junioren II Klasse:


 Henry und Virginia Springer  

  1. Tolle Stimmung und viel los war beim Schnuppertermin  „HipHop“ in Neckarsulm-Amorbach am vergangenen Montag. Über 30 Kinder der Klassen 1-4 der Amorbachschule kamen zum ersten Termin im Rahmen der neuen Kooperation Schule/Verein in der Turnhalle der Werkrealschule vorbei.

 



Erfolg für Trenkle/Pfisterer bei TBW-Trophy

Beim Endturnier der TBW-Trophyserie in Sinsheim konnten Dennis Trenkle/Marie-Christin Pfisterer mit dem dritten Platz in der Hauptklasse B-Standard verdient auf dem Treppchen die Siegerurkunden in Empfang nehmen. Mit diesem dritten Platz holten Sie zugleich auch in der Gesamtwertung den dritten Platz und konnten dafür noch einen „Gutschein“ entgegen nehmen.  (siehe Foto der Siegerehrung)

Start in die Herbstsaison mit alten und neuen Aktivitäten:
Unter „Neue Gruppen“ werden alle alten und neuen Aktivitäten detailliert vorgestellt.
Einfach mal anklicken und schauen, ob nicht das eine oder andere für Sie interessant wäre.
Wenn ja, kommen Sie doch einfach mal vorbei und machen unverbindlich mit.

Wenn Sie Fragen und weitere Info’s brauchen, einfach anrufen:  07131-164015

________________________________________________________________________________________

Hohenloher Weinkönigin tanzt im TSC „Royal“

Bei der Wahl zur Hohenloher Weinkönigin hat sich unsere Hauptklasse-Tänzerin
Jasmin Dorsch
die Krone der Weinkönigin geholt (siehe auch unter Presse).

Zusammen mit Ihrem Partner Michael Messer tanzt Jasmin in der D-Standard und
D-Lateinklasse. Wir gratulieren recht herzlich zu diesem Titel.

Unter Presse ist auch ein Artikel über den Spiel- und Sporttag  abgelegt.

 

Spiel- und Sporttag der „Royal-Kids 

Die Jugendlichen der Tanzsportclubs „Royal“ Heilbronn konnten in der letzten Juliwoche noch einmal so richtig zeigen, was alles in Ihnen steckt. Beim Spiel- und Sporttag in der Wartbergschul-Turnhalle konnten die Kids am Vormittag bei einer „Kinderolympiade“ Ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellen. Die erfolgreichen „Mehrkämpfer“ Philipp Neumann, Salvatore Nicosia, Natalia Majewski und Dilara Balkan konnten die Hauptpreise erkämpfen.

Nach diesem anstrengenden Vormittag wurden die Kids mit Pizza, Nachtisch, Obst  und Getränken versorgt. Die Jugendvertretung um  Patrick Hornung, Sina-Chantall Sawall und Robin Holzwarth hatten mit der Unterstützung von Berndadett Zeitz alle Hände voll zu tun, um die große Schar satt zu bekommen. Es gelang aber gut, am Nachmittag ging es dann bei den „Ballspielen“ noch mal sehr konzentriert zur Sache, um 16.30 Uhr konnten die Eltern Ihre gut behüteten Schützlinge wieder in die angehenden Ferien abholen. Auf dem Bild sieht man die erfolgreichen Teilnehmer der Kinderolympiade. Weitere Bilder unter Impressionen.

 

Sommerferien bis zum 12. September 2010 

Ab dem Montag, 13.9.2010, beginnt wieder der normale Trainingsbetrieb.

Während den Ferien findet am Freitag, 3.9. und 10.9. jeweils von 18:00 -21:00 Uhr freies Training in der Wartbergturnhalle statt. Am Mittwoch, 8.9. ist Trainingslager Standard und Latein von 17:30 -21:30 Uhr.

Nach den Sommerferien starten wieder zahlreiche „neue Aktivitäten“. Wir werden Sie hier auf der Homepage rechtzeitig darüber informieren. 

Die Vorstandschaft wünscht allen Clubmitgliedern und deren Familienangehörigen erholsame und schöne Sommerferien'
 

 

Landesmeisterschaften Hauptklasse Standard in Tübingen:
Dennis und Marie-Christin verfehlen nur knapp das Treppchen

Dennis und Marie-Christin Niklas und Sina

Bei den baden-württembergischen Landesmeisterschaften der Hauptklasse B-Standard in Tübingen verfehlten Dennis Trenkle/Marie-Christin Pfisterer mit Platz 4 nur ganz knapp das Treppchen und den Aufstieg in die Hauptklasse A-Standard. Bei diesem Turnier konnten sich die beiden unter den 15 startenden Paaren souverän für das Finale qualifizieren, hier machte sich dann aber der fünfwöchige verletzungsbedingte Trainingsausfall bemerkbar, so dass es am Ende für die Beiden „nur“ zum vierten Platz reichte. Ein toller Erfolg, ein großes Kompliment vor allem an Marie, die Ihren schweren Sturz bei der Trophy im April in Karlsruhe gerade überstanden hat und das Turnier in Tübingen bravourös durchzog.

Weitere gute Ergebnisse meldeten Niklas Ballier und Sina-Chantal Sawall  vom „Summer Dance Festival“ aus  Berlin:

In der Jugend B-Standardklasse ertanzten sich Niklas und Sina am Samstag Platz sechs unter 21 Paaren, am Sonntag schafften die beiden einen ganz tollen zweiten Platz unter 14 Paaren.

Beim Ranglistenturnier der Jugend A-Lateinklasse belegten die beiden Platz 40 von 46 Paaren.

______________________________________________________________________________________________

Im Juni (am 9.6.2010) starten wir in der Wartbergschule Heilbronn um 15:00 Uhr mit einer neuen Gruppe: Seniorentanz Nähere Info's unter "Neue Gruppen"

______________________________________________________________________________________________


Niklas + Sina auf Platz 1

Mai-Pokalturniere in Heilbronn-Frankenbach:

Niklas und Sina holen Turniersieg in Jugend A-Latein

Beim Heimturnier in Heilbronn-Frankenbach gingen knapp 70 Paare an den Start. Leider mussten die letzten drei Standardturniere der Hauptklassen B-S ausfallen, weil in jeder Startklasse nur 2 Paare gemeldet hatten. Trotzdem waren um die Mittagszeit kaum noch freie Plätze zu bekommen und wieder eine  tolle Stimmung.

Pokale holten sich in der Jugend A-Lateinklasse mit einem Turniersieg Niklas Ballier/Sina-Chantal Sawall, sowie in der Jugend B-Lateinklasse Alex Gubskij/Michaela Fuhrmann mit Platz drei unter sieben Paaren.

Knapp am Finale vorbei tanzten Alexander Betzner/Lena Holzwarth mit Platz sieben vor Thomas Fritz/Denia Kreis, am Start waren in der Junioren I C-Lateinklasse 10 Paare. Die meisten Paare (17) gingen in der Kinder D-Lateinklasse an den Start, darunter auch vier „Royal-Paare“. Hier verfehlten Salvatore Nicosia/Laureta Rama mit Platz sieben knapp das Finale, im Halbfinale auch Nikolas Utz/Franziska Krumm auf Platz 10. Anschlusspaar an das Halbfinale waren auf Platz 12 Davide Nicosia/Diana Stankic, die Jüngsten, Filip Zovkic/Xenia Filter erreichten bei Ihrem ersten Turnier Platz 15.

In der Hauptklasse D-Standard feierten unter den sechs Paaren ebenfalls zwei Royal-Paare Premiere bei Ihrem ersten Start. Hier belegten Felix Kulick/Lara Frank Platz fünf vor Michael Messer/Jasmin Dorsch.

Zwischen den Turnieren zeigten die „HipHop-Gruppen“ des Vereins, dass Jungs und Mädels nicht nur Paarweise, sondern auch einzeln, tolle Bewegungen zu Choreographien Ihres Trainers Patrick auf  topaktuelle Musik tanzen können.

-  Alle Turnierergebnisse unter  http://tbw.de/tbw/turnierergebnisse, Bilder vom Turnier und von allen Siegerehrungen demnächst unter „Impressionen“

____________________________________________________________________________________________

Süddeutsche Meisterschaften 10 Tänze der Jugend:

Bei den Süddeutschen Meisterschaften über 10 Tänze der Junioren und Jugend
in Sindelfingen konnten vor allem Niklas Ballier und Sina-Chantal Sawall mit
dem Erreichen des Halbfinales und Platz 9 unter 14 Paaren bei Ihrem ersten 10
Tänzeturnier
überzeugen. Sie holten sich damit zugleich die Bronzemedaille als
drittbestes Paar aus Baden-Württemberg (wird zugleich als Landesmeisterschaft
über 10 Tänze gewertet).

In der größten Startklasse, der Junioren II B-Klasse, gingen Robert Fritsch/
Lisa Großkinsky
ebenfalls zum ersten Mal über 10 Tänze an den Start.
Im Feld der 20 Paare belegten Sie nach 10 Tänzen Platz 16.

Beide Paare haben sich durch den Start in Sindelfingen die Berechtigung
zum Start bei den jeweiligen Deutschen Meisterschaften über 10 Tänze ertanzt.
 



Sina und Niklas, Lisa und Robert
____________________________________________________________________________________________

Im April startet wieder eine neue "Kindertanzgruppe
(Zielgruppe 5 - 8 Jahre) sowie eine weitere Fitnessgruppe
" Aerobic and more"
in der Wartbergschule in Heilbronn - nähere Informationen unter "Neue Gruppen"  sowie Telefonisch unter 07131-164015 (Geschäftsstelle)


 

Wichtige Termine 2010, bitte vormerken:

Jugendversammlung 2010
Freitag, 12. März 2010 – 16:30 Uhr, obere Turnhalle Wartbergschule Heilbronn

Jahreshauptversammlung  2010
Freitag, 26. März 2010 – 18:30 Uhr, obere Turnhalle Wartbergschule Heilbronn

1. Heimturnier  am  Sonntag, 2. Mai 2010,
in der Gemeindehalle Heilbronn-Frankenbach
 

 

Ergebnisse der Landesmeisterschaften Jugend-Latein in Karlsruhe:

Die sechs Jugendpaare unseres Vereins konnten mit ordentlichen Leistungen bei den baden-württembergischen Landesmeisterschaften Latein in Karlsruhe aufwarten. Beim einen oder anderen wäre mit ein wenig Glück und anderen Wertungen ein besseres Ergebnis möglich gewesen:

Bei den sieben Starts war insgesamt dreimal Endrunde angesagt, hier belegten Alex Gubskij/Michaela Fuhrmann in der Jugend B-Klasse knapp geschlagen Platz vier, auf Platz sechs Robert Fritsch/Lisa Großkinsky. In der Jugend C-Klasse ertanzten sich Andreas Fritsch/Victoria Schaaf den fünften Platz. In der Junioren I C-Klasse erreichten unsere Paare das Halbfinale, Thomas Fritz/Denia Kreis kamen auf Platz 11, Alexander Betzner/Lena Holzwarth auf Platz 12. Die Paare der höchsten Startklassen, Robert Fritsch/Lisa Großkinsky in der Junioren II B, sowie Niklas Ballier/Sina-Chantal Sawall in der Jugend A, konnten in Ihrem ersten Jahr in der höchsten Klasse noch nicht ins Geschehen um die begehrten Endrundenplätze eingreifen.

___________________________________________________________________________________________________

Jahresfeier mit über 200 Besuchern:

Tolle Sportschau der Kids und aktiven Turnierpaare

Mehr als 200 Mitglieder, Eltern und Freunde des TSC Royal Heilbronn besuchten die als Sportschau durchgeführte Jahresfeier des Vereins in der Gemeindehalle Heilbronn-Frankenbach. Die über 60 überwiegend jugendlichen Aktiven des Vereins boten nun einen breiten Überblick über das Erlernte.

Die Sportschau wurde von den HipHop-Gruppen mit einer gemeinsamen Choreographie eröffnet. Danach zeigten  Standardpaare im Wechsel mit der jüngsten Kindertanzgruppe (Alter 5-12 Jahre) Ihr Können, dabei begeisterten vor allem die „Kleinen“ sofort die Besucher. In verschiedenen Schaublocks boten dann alle aktiven Turnierpaare Standard- und Lateinamerikanische Tänze. Außerdem zeigten die von Patrick Hornung trainierten HipHop Gruppen aus der Kooperation Schule/Verein mit der Wartbergschule Heilbronn weitere Tänze. Zum Abschluss der Sportschau zeigten die Spitzenpaare  des Vereins im Wechsel Standard und Latein auf höchstem Niveau.  

Dazwischen ehrte Vorsitzender Gerold Hornung die erfolgreichsten Paare im Jahr 2009:  Platz eins mit großen Vorsprung Niklas Ballier/Sina-Chantal Sawall vor Robert Fritsch-Lisa Großkinsky und dem gemeinsamen dritten Platz von Thomas Fritz/Denia Kreis und Dennis Trenkle/Marie-Christin Pfisterer. Bei der Ehrung der erfolgreichsten Breitensportpaare lagen Salvatore Nikosia/Laureta Rama auf Platz eins vor Nikolas Utz/Franziska Krumm und Michael Messer/Jasmin Dorsch. Mit einem kleinen Geschenk geehrt wurden dann noch Clemens und Regina Seiffert für den Aufstieg in die Sonderklasse der Senioren III, für 10jährige Mitgliedschaft  Saskia und Bernadett Zeitz und Patrick Hornung für seine „tolle Arbeit in allen Bereichen bei jung und alt“. Danach überraschte Regina Seiffert unsere „Küchenfee“ Bernadett Zeitz noch mit einem besonderen „Leckerbissen“.

Beim anschließenden tollen Kalt/Warmen Büffet der Clubmitglieder und Eltern wurde noch reichlich miteinander gefeiert.

(Fotos der erfolgreichsten Paare in 2009, Ehrung verdiente Mitglieder, alle Turnierpaare, alle HipHop-Gruppen, Kinderpaare - weitere Bilder demnächst unter „Impressionen“.)

______________________________________________________________________________

Neue Informationen unter  „Presseberichte“  und  „Neue Gruppen“:

Bei der Sportlerehrung der Stadt Heilbronn sind Niklas Ballier und Sina-Chantal Sawall für den Landesmeistertitel in der Jugend C-Standardklasse ausgezeichnet worden (siehe Presseberichte)

Unter „Neue Gruppen“ sind wieder Einstiegsmöglichkeiten „HipHop“ sowie neue Gruppe „Fit für Feste“ hinterlegt worden

______________________________________________________________________________

Nochmals Hinweis an alle Clubmitglieder, Eltern,
Freunde und Bekannte sowie Gönner des TSC „Royal“ Heilbronn:

Am Sonntag, 31.1.2010, Jahresfeier in der Gemeindehalle
Heilbronn-Frankenbach ab 11:30 Uhr mit großer Sportschau.

 

Seiffert’s in die Sonderklasse aufgestiegen

Mit einem Paukenschlag eröffneten Clemens und Regina Seiffert das Tanzsportjahr 2010 für den TSC „Royal“ Heilbronn:  Bei einem Turnier der Senioren III A-Klasse in Rheinstetten  ertanzten sich Clemens und Regina den dritten Platz unter 14 Paaren und holten sich damit die zehnte Platzierung für den Aufstieg in die höchste deutsche Startklasse, die Sonderklasse.

Damit besitzt der TSC „Royal“ derzeit neben Joschka und Mirijam Wulle mit dem Ehepaar Seiffert ein weiteres Paar in der Sonderklasse. Herzlichen Glückwunsch und auch weiterhin viel Erfolg in der neuen Startklasse.




___________________________________________________________________________________


Tolle Turniererfolge zum Jahresende:

Mit hervorragenden Ergebnissen kehrten zwei Turnierpaare von
Turnieren aus Waiblingen und Böblingen zurück:

In Waiblingen konnten Clemens und Regina Seiffert in der Senioren AII-Klasse mit dem dritten Platz unter 12 Paaren eine weitere Platzierung zum Aufstieg in die Sonderklasse erringen.

In Böblingen ertanzten sich Dennis Trenkle/Marie-Christin Pfisterer beim zweiten gemeinsamen Start in der Hauptklasse B-Standard erneut den Turniersieg, diesmal unter 11 startenden Paaren.

Herzlichen Glückwunsch den beiden Paaren und viel Erfolg in 2010,
ebenso allen anderen „Royal-Paaren“.

Hinweis: Am Sonntag, 31.Januar 2010, findet ab 11.30 Uhr in der
Gemeindehalle in Heilbronn-Frankenbach die Jahresfeier statt.

Alle Clubmitglieder, Freunde und Bekannte sind hierzu recht herzlich eingeladen.

___________________________________________________________________________________

Turniersieg für Dennis und Marie-Christine in Frankenbach

Bei den traditionellen Turnieren um die „Herbstpokale“ kamen fast 80 Paare aus sechs Bundesländern zu uns nach Heilbronn-Frankenbach in die gut gefüllte Gemeindehalle. Mit einem Turniersieg und insgesamt fünf Treppchen-Plätzen konnten unsere Paare recht erfolgreich abschneiden:

Den einzigsten Turniersieg für den TSC „Royal“ an diesem Tag ertanzten sich in ihrem ersten gemeinsamen Turnier  Dennis Trenkle und Marie-Christine Pfisterer in der Hauptklasse B-Standard. Jeweils zweite Plätze erzielten Niklas Ballier/Sina-Chantal Sawall in der Jugend A-Lateinklasse, Robert Fritsch/Lisa Großkinsky in der Junioren II B-Lateinklasse sowie Andreas Fritsch/Victoria Schaaf in der Junioren II C-Lateinklasse. Ein weiterer Treppchenplatz ging an Alex Gubskij/Michaela Fuhrmann in der Jugend B-Lateinklasse (siehe Treppchen-Bilder).

In der Junioren I C-Lateinklasse verfehlten Thomas Fritz/Denia Kreis sowie Alexander Betzner/Lena Holzwarth knapp das Finale und belegten die Anschlussplätze, ebenso Michael Messer/Jasmin Dorsch mit Platz sieben in der Hauptklasse D-Latein.

Aufgelockert wurde das Turnier durch einen Auftritt aller „HipHop-Gruppen“ zu einer gemeinsamen Choreographie. Einige dieser Kids konnten sich vorher in der Kinder D-Lateinklasse mit weiter ansteigenden Leistungen präsentieren.

Alles in allem wieder eine gelungene Veranstaltung mit zahlreichen Zuschauern und toller Stimmung, ein Dank an dieser Stelle an alle große und kleine Helfer und Helferinnen des TSC  „Royal“ Heilbronn, ohne die kein Turnier in dieser Größe möglich wäre.

Die Turnierergebnisse finden Sie in Kürze unter www.tbw.de Ergebnisse. Bilder von allen Siegerehrungen und weitere Bilder vom Turniertag in Kürze unter „Impressionen“

 

     
 

_____________________________________________________________________

Lust auf Latino Musik ?
Tanzen Sie gerne und sind Sie alleine oder hat Ihr Partner keine Zeit oder Lust ?
 

=> dann haben wir die perfekte Lösung:   "Latino Aerobic"  - näheres unter "Neue Gruppen"

_____________________________________________________________________

Landesmeistertitel und Aufstieg für Niklas und Sina 

Bei den Baden-Württembergischen Landesmeisterschaften der Jugend in den Standardtänzen in Weinstadt sorgten Niklas Ballier und Sina-Chantal Sawall für das herausragende Ergebnis für unseren Verein: Souverän und sicher holten sich die Beiden den Titel in der Jugend C-Standardklasse und damit den Aufstieg in die Jugend B-Klasse – Glückwunsch !

Weitere Endrundenplätze ertanzten sich in der Junioren II C-Klasse Robert Fritsch/Lisa Großkinsky mit Platz vier vor Robin Holzwarth/Nicole Fritz. Auch Andreas Fritsch und Victoria Schaaf konnten bei Ihrem ersten gemeinsamen Turnier nach nur zwei Wochen Trainingszeit mit Platz sechs unter 10 Paaren in der Junioren II D-Klasse das Finale erreichen.

In der Junioren I D-Standardklasse ertanzten sich Thomas Fritz/Denia Kreis unter acht Paaren den 5. Platz. Mit Platz sieben knapp am Finale vorbei tanzten Alexander Betzner/Lena Holzwarth in der Junioren I C-Klasse und Alex Gubskij/Michaela Fuhrmann in der Jugend C-Klasse. Mit acht Starts konnten wir wieder einen großen Anteil an Jugendpaaren an diesen Meisterschaften stellen und die anwesenden Trainer waren mit den Leistungen im Großen und Ganzen sehr zufrieden.

 


Nik+Sina

Junioren II

Thomas & Denia

Jugend C

Andi & Vicky
 
     

______________________________________________________________________

Neue HipHop-Gruppe sowie weitere Einstiegsmöglichkeiten in den TSC "Royal"
Heilbronn - Details siehe unter "Neue Gruppen"

______________________________________________________________________

Aufstieg für Thomas und Denia beim Open-Air-Turnier in Ludwigsburg: 

Beim traditionellen „Open-Air-Turnier“ in Ludwigsburg konnten Thomas Fritz/Denia Kreis mit dem dritten Platz in der Junioren I D-Lateinklasse den Aufstieg in die zweithöchste Startklasse, der C-Lateinklasse, ertanzen. In der D-Standardklasse ertanzten Sie sich dann Platz fünf. Robin Holzwarth/Nicole Fritz belegten in der Junioren II C-Lateinklasse den vierten Platz. Robert Fritsch/Lisa Großkinsky holten sich in der Junioren II C-Standardklasse den zweiten Platz, in der Junioren II B-Lateinklasse war es einmal Platz vier und einmal Platz drei, wie bei Alex Gubskij und Michaela Fuhrmann in der Jugend B-Lateinklasse.

Hinweis Sommerferien:

Vom Mittwoch, 29. Juli 2009  bis  Sonntag, 13. September 2009  
findet  kein Unterricht  statt.

Ausnahmen:

Mittwoch, 9.9.2009 – Sondertraining mit Herrn Krause in Heilbronn, Turnhalle Wartbergschule
17:00 – 21:00 Uhr   Standard, Latein, Standard  (siehe Einladungen)

Freitag, 11.9.2009  - Turnhalle Wartbergschule Heilbronn
16:00 – 18:00 Uhr   Standard für alle
18:00 – 21:00 Uhr   freies Training (vorwiegend Standardmusik) 

Hinweis in eigener Sache:
Die Geschäftsstelle ist voraussichtlich im ganzen August nur unter der
Handy-Nummer 0171-3715028 zu erreichen.

Wir wünschen allen erholsame und schöne Sommerferien!

___________________________________________________________________________________________________



Tolle Ergebnisse beim Jugend-Tanzfestival in Bad Liebenzell:

Beim 1. Jugend-Tanzfestival des TBW in Bad Liebenzell konnten die startenden
Royal-Paare“ mit teilweise tollen Ergebnissen aufwarten:

Am Samstag verfehlten Thomas Fritz/Denia Kreis nur hauchdünn die Goldbarren, die beiden wurden zweite unter 9 Paaren und stehen damit kurz vor dem Aufstieg in die Junioren I C-Klasse. In der Junioren i D-Standardklasse wurden die beiden unter 10 Paare fünfte.

In der Junioren II C-Standardklasse konnten Robin Holzwarth/Nicole Fritz ebenfalls voll überzeugen und holten ebenfalls den zweiten Platz. In Latein ertanzten sich die beiden Platz 6 unter 8 Paaren. In der Junioren I C-Standardklasse ertanzten sich Alexander Betzner/Lena Holzwarth den fünften Platz.

Am Sonntag holten Niklas Ballier/Sina-Chantal Sawall einen weiteren zweiten Platz. Die beiden holten damit eine weitere Platzierung in der Jugend C-Standardklasse und konnten auch zahlreiche „Einser-Wertungen“ einstreichen.

Mit  allen vier „Kinderbreitensport-Turnierpaaren startete dann das große Kinder D-Lateinturnier mit 22 Paaren. Beim 2.Start in der Turnierklasse konnten die „Neulinge“ weitere Fortschritte zeigen. In einer separaten Breitensport-Wertung (Vereinsmeisterschaft !) holten sich Nikolas Utz/Franziska Krumm Platz eins, vor Davide Nicosia/Diana Stankic und Salvatore Nicosia/Laureta Rama, die gemeinsam auf dem zweiten Platz landeten. Dritte wurden Dennis Liennert/Franziska Schaaf. Für alle ein gelungener Turnierausflug bei einem außergewöhnlichen Turnier. Die anwesenden Trainer kamen am Sonntag ordentlich ins schwitzen (es war im Kursaal sehr warm..!) 

____________________________________________________________________________________

Neue Trainingsstätte und neue Gruppe:

Ab Mittwoch, 8. Juli 2009, findet das Training in der neuen Turnhalle der Wartbergschule Heilbronn statt. Trainingszeiten Mittwochs ab 17:00 Uhr, Freitags ab 16:00 Uhr, Details in Kürze unter  Button „Trainingszeiten“.

Am Freitag, 10. Juli 2009, startet um 15:30 Uhr in der oberen Halle der Wartbergschule eine neue „HipHop-Gruppe“ für 9 bis 11jährige (siehe auch unter „Neue Gruppen“).

____________________________________________________________________________________

Neue Einstiegsmöglichkeiten in den Verein: 

Für Kinder im Alter von ca. 5 Jahren bieten wir eine neue Vorbereitungsgruppe für unsere Kindertanzgruppe an. Immer Mittwochs, von 15:30-16:15 Uhr in der Wartbergschule Heilbronn.

Im Bereich „HipHop“ können in mehreren Gruppen neue Kids einsteigen, jetzt auch HipHop Freitags.

Näheres siehe unter dem Button „Neue Gruppen“

____________________________________________________________________________________

Sechs Treppchenplätze für „Royal-Paare“ beim Heimturnier 

Turniersieg und Aufstieg für Robert und Lisa
Die Turniere um die Maipokale wurden für unsere Paare zu einem Erfolgserlebnis:
Mit einem Turniersieg, drei zweiten und zwei dritten Plätzen wurde ein tolles Ergebnis erzielt.

Das Highlight setzen Robert Fritsch/Lisa Großkinsky, die mit Ihrem eindeutigen Turniersieg in der Junioren II C-Klasse zugleich den Aufstieg in die höchste Junioren II-Klasse, die B-Klasse, schafften. Knapp am Turniersieg vorbei tanzten Niklas Ballier/Sina-Chantal Sawall in der Jugend A-Lateinklasse (zwei gewonnene Tänze, in der Rumba fehlte dann noch eine „1“ zum Turniersieg), ebenfalls Platz zwei für Clemens und Regina Seiffert in der Senioren II a-Klasse sowie Thomas Fritz/Denia Kreis in der Junioren I D-Lateinklasse. Dritte Plätze und Pokale gab es dann für Alexander Betzner/Lena Holzwarth in der Junioren I C-Lateinklasse und für Maximilian Pfau/Chiara Handlos in der
Jugend D-Klasse. In der Jugend B-Latein ertanzten sich Alex Gubskij/Michaela Fuhrmann
Platz fünf im Finale, Platz drei war nicht weit entfernt. Die neuen Kinderturnierpaare schlugen sich
bei Ihrem ersten Start prächtig, die meisten sind ja erst seit knapp einem Jahr dabei. Michael Messer/Jasmin Dorsch konnten beim ersten Turnier in der Hauptklasse D-Latein Platz acht erreichen.

Ein volles Haus, gute Ergebnisse für unsere Paare, alles in allem ein tolles Turnier.
Herzlichen Dank an alle großen und kleinen Helfer und Helferinnen.
Alle Siegerehrungen und weitere Bilder in Kürze unter „Impressionen“,
die Turnierergebnisse stehen demnächst unter www.tbw.de unter Ergebnisse.

Kinder D-Latein

Senioren A II
Junioren I C-Latein Junioren II C-Latein
Jugend A-Latein Jugend B-Latein

____________________________________________________________________________________________________________

Neue Aktivitäten:

Die neuen Gruppen Dienstags und Mittwochs sind erfolgreich gestartet.
In die Gruppe „Latino Aerobic“ am Dienstag von 19:00-20:00 Uhr in der
Wartbergschule kann jederzeit eingestiegen werden, einfach mal vorbeikommen
und mitmachen. Am Mittwoch kann im April noch in die Kindertanzgruppe (16:00 Uhr)
sowie die HipHopgruppe (17:00 Uhr) eingestiegen werden.

Neu: Ab Samstag, 25.4.2009, kann an 12 Terminen in der Gruppe „Fit für Feste“
getanzt werden (nähere Informationen unter „Workshops“)

Hinweis Heimturnier 1.5.2009:

Am Freitag, 1.5.2009 finden in Heilbronn-Frankenbach wieder zahlreiche Turniere statt. Es gibt wie immer für die ersten drei Paare jeweils 2 Pokale. Bitte übers Internet anmelden oder auch per Fax möglich:  07131-95893150

Verleihung DTA in Silber an Robert und Lisa (siehe unter „Ehrungen“)

Jahreshauptversammlung des Tanzsportclubs „Royal“ Heilbronn:

Bei der Jahreshauptversammlung des TSC „Royal“ Heilbronn in der Wartbergschule bedankte sich Vorsitzender Gerold Hornung bei den Vorstandskollegen, bei den Trainern und bei den Eltern der zahlreichen Kinder für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. Die Mitgliedszahlen konnten erneut gesteigert werden, inzwischen sind unter den 113 Mitgliedern bereits 74 Jugendliche unter 18 Jahre. Ein besonderer Verdienst der guten Kooperation Schule/Verein mit der Wartbergschule Heilbronn, wo inzwischen schon wieder neue Gruppen für Kinder und Jugendliche gestartet wurden. Guten Zuspruch finden auch die neuen Gruppen  Latino Aerobic“ und „Fit für Feste“ für Erwachsene, bei denen ein Einstieg noch möglich ist. Der Kassenbericht von Gabriele Rotschedl war äußerst positiv wie auch die Bilanz der sportlichen Erfolge, die Sportwart Melanie Hesse vortrug: Auch im Jahr 2008 konnten die aktiven Turnierpaare bei 145 Starts 96mal die Endrunde erreichen und standen dabei 48mal auf dem Treppchen. Bei den turnusgemäßen Neuwahlen, die Ehrenmitglied Rolf Schmid durchführte, wurden alle Vorstandsmitglieder einstimmig in Ihren Ämtern bestätigt: Vorsitzender weiterhin Gerold Hornung, Vize Clemens Seiffert, Kassier Gabriele Rotschedl, Schriftführer Bernadett Zeitz, Sportwart Melanie Hesse sowie Vergnügungswart Ulrike Großkinsky. Bereits bei der Jugendversammlung davor wurde ebenfalls einstimmig Patrick Hornung erneut zum Vereinsjugendleiter gewählt. Die Kassenprüfer Slava Galperin und Lydia Fuhrmann wurden ebenfalls in Ihren Ämtern bestätigt. Mit Hinweisen auf die nächsten Termine, u.a. das Heimturnier am 1.Mai 2009 in der Gemeindehalle Heilbronn-Frankenbach, endete die harmonische Versammlung nach knapp einer Stunde. (gh)



____________________________________________________________________________________________________________



Neue Jugendvertretung im TSC „Royal“ Heilbronn:

Bei der Jugendversammlung am vergangenen Samstag in der Wartbergschule wurde turnusgemäß eine neue Jugendvertretung gewählt: Alter und neuer Vereinsjugendleiter für  zwei weitere Jahre ist Patrick Hornung (einstimmig). Neuer Jugendsprecher  wurde Artur Wiese, Jugendsprecherin  Sina-Chantall Sawall. Das Amt des Kassiers und Schriftführers teilen sich jeweils für ein Jahr Andreas Fritsch und Lisa Großkinsky.

Für 2009 und 2010 sind einige gemeinsame Aktivitäten geplant, sicherlich nicht ganz einfach bei den inzwischen über 70 Jugendlichen im Verein. 

Auf dem Bild der „harte Kern“ der TSC „Royal-Jugend“ mit der neuen Jugendvertretung: obere Reihe (jeweils von rechts): Niklas, Nicole, Victoria und Andreas, mittlere Reihe: Artur, Patrick, Sina, Nikolas, untere Reihe: Lisa, Michaela, Robert und  Saskia

 
_______________________________________________________________________________________________________  
Im März und April starten wir wieder neue Gruppen für HipHop und Kindertanzen
sowie ganz neu "Latino Aerobic". Wegen zahlreicher Nachfragen startet
Ende April auch wieder "Fit für Feste".

=> Näheres unter "Workshops"


_______________________________________________________________________________________________________
 
 

Aufstieg in die A-Klasse für Niklas und Sina bei den Landesmeisterschaften:

Bei den baden-württembergischen Landesmeisterschaften der Kinder, Junioren und Jugend in den lateinamerikanischen Tänzen in Höfingen konnten Niklas Ballier/Sina Sawall mit Platz drei (unter 9 Paaren)  in der Jugend B-Klasse und dem Aufstieg in die höchste Startklasse, der Jugend A, den größten Erfolg an den beiden Tagen verbuchen. In einem „Herzschlag-Finale“ konnten Sie unter dem Jubel der Anhänger verdient die letzte Platzierung für den Aufstieg in die Jugend A-Klasse ertanzen.

Bei den 10 Starts der „Royal-Paare“ konnten zwei weitere Paare das Finale erreichen: Thomas Fritz und Denia Kreis verfehlten
dabei in der Junioren I D-Klasse unter 13 Paaren hauchdünn mit Platz 4 das Treppchen und den Direktaufstieg in die Junioren I C-Klasse. In dieser Junioren I C-Klasse erreichten Alexander Betzner/Lena Holzwarth unter 11 Paaren den sechsten Platz im Finale. Knapp am Finale vorbei tanzten Alex Gubskij/Michaela Fuhrmann (Platz sieben) und Robin Holzwarth/Nicole Fritz (Platz 8).

Die anwesenden Trainer, Patrick und Roswitha Hornung sowie Landestrainer Joachim Krause waren dennoch mit den Leistungen der Paare zufrieden, lagen die meisten der startenden Paare doch Tage und Wochen  davor mit Grippe im Bett. Allein über die Leistungen einiger Wertungsrichter wäre zu diskutieren gewesen.

 
 
 
   

Jahresfeier mit über 250 Besuchern:

Tolle Sportschau der Kids und aktiven Turnierpaare

Mehr als 250 Mitglieder, Eltern und Freunde des TSC Royal Heilbronn besuchten die als Sportschau durchgeführte Jahresfeier des Vereins in der Gemeindehalle Heilbronn-Frankenbach. Die über 60 überwiegend jugendlichen Aktiven des Vereins boten nun einen breiten Überblick über das Erlernte.

Die Sportschau wurde von 3 Standardpaaren mit einem Wiener Walzer eröffnet. Danach zeigten die 9 jüngsten Paare (Alter 5-11 Jahre) zwei Latein- und zwei Standardtänze und begeisterten sofort die Besucher. In verschiedenen Schaublocks boten dann fast alle aktiven Turnierpaare Standard- und Latein-amerikanische Tänze. Außerdem zeigten die drei von Patrick Hornung trainierten HipHop Gruppen Mini Gangster, Royal Cool Kids und Royal Dance Crew die Erfolge der Kooperation Schule/Verein mit der Wartbergschule Heilbronn. Zum Abschluss der Sportschau zeigten dann die fast 30 Kids dieser drei Gruppen zusammen eine fetzige Choreographie. 

 
 
 

Dazwischen ehrte Vorsitzender Gerold Hornung die erfolgreichsten Paare im Jahr 2008:  Platz eins für Robert Fritsch-Lisa Großkinsky vor Alexander Betzner-Lena Holzwarth und Andreas Fritsch-Saskia Zeitz. Auf den weiteren Plätzen folgten die die Paare Niklas Ballier-Sina Sawall, Clemens und Regina Seiffert sowie Thomas Fritz/Denia Kreis. Für 10jährige Mitgliedschaft wurde Sina Sawall geehrt. Jugendsprecher Nikolas Rotschedl überrichte die Pokale und eine kleine „Leckerei“. Die Familie Zeitz und Fritsch, sowie Frau Großkinsky, Frau Seiffert und Frau Rotschedl wurden mit einem kleinen Umtrunk für Ihre „Arbeit und Verdienste“ für den Verein geehrt. Überraschung am Schluss, als Vize Clemens Seiffert im Namen des Vereins einen großen Geschenkkorb an die treibenden Kräfte und Trainer Gerold, Roswitha und Patrick Hornung überreichte.

Beim anschließenden tollen Kalt/Warmen Büffet der Clubmitglieder und Eltern wurde noch reichlich „Clubflair“ betrieben.

(Fotos der erfolgreichsten Paare in 2008, Ehrung verdiente Mitglieder, Ehrung Fam. Hornung, alle Turnierpaare, alle HipHop-Gruppen, Kinderpaare- weitere Bilder demnächst unter „Impressionen“.)

_________________________________________________________________________________________

Jahresfeier:

Alle Mitglieder, deren Angehörige, Freunde und Bekannte, sind recht herzlich zur
Jahresfeier am 1. Februar 2009 in die Gemeindehalle HN-Frankenbach eingeladen.

Beginn der Sportschau um 11:30 Uhr. Danach wie üblich gemütliches Zusammensein,
bitte für das Büfett wieder jeder etwas mitbringen.

Kaderberufung:

Ende letzten Jahres wurden drei unserer Jugendpaare in den Landesjugendkader D1 berufen:
Niklas Ballier-Sina Sawall, Robert Fritsch-Lisa Großkinksy sowie
Alexander Betzner-Lena Holzwarth 

Wir gratulieren den drei Paaren zu dieser Berufung und
wünschen Ihnen weiter viel Erfolg im Jahr 2009
.
_________________________________________________________________________________________

Hinweis auf wichtige Termine: 

Am 1. Februar 2009 findet in der Gemeindehalle HN-Frankenbach die Jahresfeier statt. Die Jahreshauptversammlung ist am Sonntag, 29.3.2009 in Heilbronn in der Wartbergschule.-  Einladungen gleich nach den Ferien an alle Clubmitglieder
 

_________________________________________________________________________________________

Zwei Turniersiege und drei weitere Treppchplätze für Royal-Paare: 

Bei den Turnieren um die „Herbstpokale“ konnten wir über 70 Paare aus ganz Süddeutschland begrüßen. Sehr erfolgreich war auch wieder das Abschneiden unserer Paare:  Bei 12 Starts zwei Turniersiege und drei weitere Plätze auf dem Treppchen war die erfolgreiche Ausbeute an diesem Tag.

In der Kinder D-Klasse verfehlten Thomas Fritz/Denia Kreis nur knapp den ersten Platz und wurden verdiente Zweite. In der höchsten Kinderklasse, der C-Klasse ertanzten sich Alexander Betzner/Lena Holzwarth den dritten Platz.

In der größten Startklasse, der Junioren 1 C-Klasse, waren 3 Royal-Paare am Start, letztendlich schafften nur Robert Fritsch/Lisa Großkinsky das Finale und belegten am Ende Platz sechs. Die Turniere der Junioren II C- und B-Klasse wurden dann von den Clubeigenen Paare beherrscht: In der CII siegten Robin Holzwarth/Nicole Fritz, die dann noch in der höchsten Startklasse mittanzten und dort ein Paar der B-Klasse schlug und im Finale Platz sechs belegten. Souveräne Turniersieger hier Niklas Ballier/Sina Sawall. Beim Turnier der Jugend D-Lateinklasse ertanzten sich Maximilian Pfau/Chiara Handlos bei ihrem erst zweiten Turnier Platz vier, knapp an einem Pokal vorbei. Der Turniersieger der Hautklasse A-Latein, Hadnagy/Garbe, die damit auch in die höchste Startklasse, die S-Klasse aufgestiegen sind, gewannen zum Abschluss des Tages auch dieses S-Turnier vor Joschka und Mirijam Wulle vom TSC Royal.

Die zahlreichen Besucher sahen tolle Leistungen der Paare und in den Ausrechnungspausen die Auftritte drei HipHop-Gruppen unseres Vereines mit tollen Choreographien.

Bilder der „Treppchenplätze“ der Royal-Paare und von den HipHop-Gruppen

_________________________________________________________________________________________